Spende oder Zustiftung

Viele Menschen fragen sich bei Geburtstagen oder Jubiläen: "Was soll ich mir schenken lassen? Eigentlich habe ich alles, was ich brauche, und was ich noch nicht habe, kann ich mir selber kaufen." Wäre es da nicht eine gute Idee, wenn Sie sich bei solchen Anlässen statt persönlicher Geschenke Schecks für die Stiftung "Ursula-Stift" schenken lassen würden? Vielleicht haben Sie Einfluss auf die Verwendung von Erlösen aus Betriebsfeiern, oder Ihre Firma könnte sich vorstellen, durch die Unterstützung der Stiftung ins Rampenlicht zu treten und die gute Sache in gewisser Weise auch werbewirksam für sich zu nutzen. Es könnte auch ein Unternehmen beschließen, auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und Geschäftspartner zu verzichten und diesen mitteilen, dass in ihrem Namen für die Stiftung "Ursula-Stift" gespendet wird.
Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, über den Tod hinaus Gutes zu tun, indem Sie die Stiftung "Ursula-Stift" mit Ihrem Erbe bedenken.

Gemeinnützigkeit:

Die Stiftung "Ursula-Stift" ist beim Finanzamt Heidenheim als gemeinnützig anerkannt und kann steuerabzugsfähige Spendenquittungen erteilen.

Spenden:

Bei Spenden handelt es sich um Gelder, die im Rahmen des Stiftungszweckes verwendet werden. Für Spenden können steuerabzugsfähige Spendenquittungen erteilt werden. Die Stiftung kann Spenden zu Zustiftungen umfunktionieren.


Zustiftungen:

Bei Zustiftungen handelt es sich um Gelder, die im Rahmen des Stiftungszweckes  angelegt werden. Sie werden niemals angetastet, sondern nur deren Ertrag wird zum Stiftungszweck verwendet. Für Zustiftungen können steuerabzugsfähige Spendenquittungen erteilt werden.


Patenschaften:

Wenn Sie den Zweck Ihrer Spenden selbst bestimmen wollen, können Sie dies gern in Form von Patenschaften tun, indem Sie z.B. die Museums- und Ausstellungsarbeit ganz oder teilweise, über einen gewissen Zeitraum, unbefristet oder bis auf Widerruf  (mit-)finanzieren. Sie könnte aber auch z.B. die Patenschaft für einen anderen Bereich der Stiftung übernehmen. Haben Sie noch andere Ideen, wie Sie die Stiftung "Ursula-Stift"  unterstützen könnten?
Sprechen Sie mit uns!
                                                                                    

Stiftung "Ursula-Stift"
Vorstand Willi-Martin Jäger
Bühlstraße 41
89547 Gerstetten-Gussenstadt

Tel.07323/919136
email: Kontakt

Bankverbindung:

Stiftung-"Ursula-Stift"
Kreissparkasse Heidenheim
BLZ 63250030    
Kto.-Nr. 678944

 

© Willi-Martin Jäger Gussenstadt letzte Änderung 23.04.2012 Home